140° PIR Bewegungsmelder / Sender und Empfangssystem 868 MHz bis zu 200 Meter Reichweite zwischen Meldern und Empfänger

Keine Verdrahtung! – Einfache Montage, noch frühere Erkennung!
Das System schaltet eine neu installierte oder schon vorhandene Außenbeleuchtung automatisch mittels Funk-Fernsteuerung. Der Bewegungsmelder kann genau dort angebracht werden, wo die frühestmögliche Wahrnehmung eines Besuchers oder Eindringlings gewünscht wird.

Unter Anwendung neuester Technologie besteht das drahtlose 140° PIR SPECTRASystem aus einem batteriebetriebenen PIR Bewegungsmelder mit Funksender und einem gesonderten Empfänger, der das Beleuchtungssystem beim Empfang des Funksignals vom Bewegungsmelder schaltet.

Der Bewegungsmelder wird einfach dort positioniert, wo er am optimalsten arbeitet. Er kann auch weiter von Ihrem Grundstück entfernt befestigt werden, um eine frühestmögliche Erkennung zu gewährleisten.

Der Empfänger kann im Innen- oder Außenbereich installiert werden und wird einfach an das Beleuchtungskabel angeschlossen. Eingebauter Funksender im Bewegungsmelder - bis zu 200 Meter Reichweite zwischen Melder und Empfänger.

Batteriebetriebener PIR Bewegungsmelder

  • Keine Verdrahtung - einfache Installation
  • Möglichkeit der Installation an Positionen, die für Leitungen schwer erreichbar sind
  • Einstellbarer Überwachungsbereich 140° und 12 Meter Reichweite
  • Installiert in nur wenigen Minuten - einfach anbringen und die Batterie einlegen
  • Zusätzliche Bewegungsmelder zur Erweiterung des Systems möglich

Empfänger für Netzbetrieb

  • Anzuschließen an das neue oder vorhandene Beleuchtungssystem
  • Vorhandene Beleuchtungen, einschließlich Gartenbeleuchtung, können problemlos in automatische Beleuchtung umgewandelt werden
  • Ansteuerung mit Libra+ Taster möglich

zu den Produkten

© 2018 Novar GmbH