Lieferbar mit zwei verschiedenen Schalendurchmessern und jeweils auch für den Betrieb mit Gleich- oder Wechselspannung. Einfachste Installation in Verbindung mit sehr hoher Zuverlässigkeit, garantiert eine unvergleichbar lange Lebensdauer. Alle Gleichstromläutewerke sind polarisiert und funkentstört. 154 mm oder 230 mm Ø, Stahl phosphatbehandelt, graue oder rote Einbrennlackierung. Aus grauem, hochschlagfestem Polycarbonat; Rückseite mit Typenbezeichnung und Spannungsangabe. Aus verzinktem Blech, vorgebohrt zur Aufputzmontage oder zum Einbau in separates, wettergeschütztes AP-Gehäuse. Wechselstrom-Läutewerke: Edelstahl; Gleichstrom-Läutewerke: dickes Stahlblech. System arbeitet in einem Rohr, das mit Nylonglas und Graphit gefüllt ist. Schmierung nicht erforderlich. Alle Spulen sind voll isoliert. Kaum Temperaturanstieg im Betrieb. Für Mindestprüfspannung von 3750 V RMS bei Wechselstrom und 500 V RMS bei Gleichstromausführung zwischen stromführenden Teilen und Gehäuse geeignet. Es werden nur Nylonlager verwendet. Hochgradige Phosphorbronze und Edelstahl (nur Gleichstromausführung Kupferpalladium). Jedes Läutewerk ist einzeln verpackt und mit Montageanleitung sowie allen erforderlichen Befestigungsschrauben versehen. Einschaltdauer: 100% ED (D). IP 44 mit Montageanschlusskasten 56-66 möglich.

zu den Produkten

© 2018 Novar GmbH